Wanda Stewart

(706) 299-9515
contact@wandastewart.com

Our Blog

Unfallbericht 6. klasse Musterlösung

Posted on August 11, 2020 by admin-wanda in Uncategorized

Frage 11: Mitglieder des Social Activities Clubs Ihrer Schule besuchten kürzlich ein Waisenhaus, das von einer bekannten NGO-Mitglieder des Clubs betrieben wurde, waren von der Atmosphäre im Waisenhaus sehr beeindruckt. Schreiben Sie einen Bericht in 125-150 Wörtern, die Details wie saubere Umgebung, nettes und fürsorgliches Personal, gut ernährte Kinder mit leuchtenden Gesichtern, Spielzeug und Spiele für Kinder, etc. Sie sind Nutan/Naveen, Präsident des Social Activities Clubs Ihrer Schule. Antwort: 12. September, 20xx, Delhi: In unserem Viertel in Ballimaran ist gestern in einem zweistöckigen Haus aufgrund einer Gasflaschenexplosion ein Feuer ausgebrochen. Drei Personen erlitten schwere Brandverletzungen, Haushaltswaren im Wert von fast fünf Lakhs wurden vollständig zerstört. Es war ziemlich erschreckend, das Ausmaß der Flammen zu sehen, die sogar die angrenzenden Häuser zu verschlingen schienen. Obwohl die genaue Ursache des Platzens des Zylinders nicht bekannt ist, besteht der Verdacht, dass ein möglicher Leck age in der Gasleitung die Explosion ausgelöst hat. Es dauerte drei Feuerwehren fast vier Stunden, um den Brand unter Kontrolle zu bringen. Die Polizei hat einen Unfallregistriert und eine Untersuchung zur genauen Brandursache durchgeführt. Die Verletzten, ein Mann und zwei Frauen, wurden in die Bums-Station des ABC-Krankenhauses eingeliefert, deren Zustand als kritisch bezeichnet wird.

Unsere Schule führte ein Seminar für die Klassen XI und XII zum Thema “Wie man Tierquälerei verhindert” durch. Vierzig städtische CBSE-Schulen nahmen an diesem dreitägigen Seminar teil, das am 31. Oktober 20xx begann. Das Seminar befasste sich mit der Tierquälerei im Hinblick auf zwei Hauptthemen: Die Verhinderung von Tierquälerei durch frühzeitiges Eingreifen, die Aufklärung und Änderung der Rechtsvorschriften und die Untersuchung des Zusammenhangs zwischen Tierquälerei in Bezug auf die gewalttätige menschliche Natur. Ausgezeichnete Mitglieder der SPCA-Organisation sprachen: die Mitglieder während dieses Seminars. 16. März, 20xx: Delhi: Zwei Menschen kamen ums Leben, als ihr Auto von der KK Express an einem unbemannten Bahnübergang in Dabri Mor getroffen wurde. Sie wurden in ein örtliches Krankenhaus gebracht, wo sie für tot erklärt wurden. Der Autofahrer wurde als Umesh (36) und der andere Beifahrer als Soham (39) identifiziert. Der Verkehrsminister des Staates brachte seine Trauer und seinen Schock über den Unfall zum Ausdruck und betonte die Notwendigkeit, bemannte Bahnübergänge einzurichten, die vom Zentrum aufgegriffen werden sollten.

Augenzeugen zufolge stand das Auto gegen 11.15 Uhr am Bahnübergang und hielt kurz vor dem KK Express an, war aber leider zu nah an den Gleisen. Das Auto wurde etwa 20 Meter vom Bahnübergang entfernt geschleudert. Der Bereich, in dem die Straße die Bahngleise überquert, ist unbemannt, und nach Angaben der Anwohner ist dies das zweite Mal innerhalb eines Jahres, dass ein Auto von einem Zug angefahren wurde. Eine Untersuchung des Unfalls wurde angeordnet.


0 comments

Comments are closed.